Verantwortlicher Betreiber dieses Online-Angebots
Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH

Sitz der Gesellschaft
Am großen Wannsee 4, D-14109 Berlin

Handelsregister
HRB 85456, eingetragen am 01.08.2002

Umsatzsteueridentnummer
DE 224135692

Steuernummer
29/007/01013

Zuständige Aufsichtsbehörde
Gewerbeamt der Stadt Berlin, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Handelsregisterabteilung 92

Geschäftsführer
Herr Renato Maristany Klose

E-Mail
rmk@yachthafen-am-grossen-wannsee4.de

Gegenstand des Unternehmens Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH
Der Ankauf und die Verwaltung des Grundstücks Am Grossen Wannsee 4. Des weiteren die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin an und die Übernahme der Vertretung und Geschäftsführung bei Kommanditgesellschaften. Die Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH ist Mitglied der Industrie und Handelskammer zu Berlin.

Telefon: +49 (0) 30 80495663
Telefax: +49 (0) 30 80109740

E-Mail
office@yachthafen-am-grossen-wannsee4.de

Anschrift
Yachthafen Am Grossen Wannsee 4
Am Grossen Wannsee 4
D-14109 Berlin


Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen, die von der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungs- gesellschaft mbH an körperliche und juristische Personen (Mieter) entgeltlich erbracht werden. Dies sind insbesondere:

  1. die Überlassung von Bootsliegeplätzen an einem der Stege ( Wasserliegeplatz )
  2. Die Überlassung eines Stellplatzes für Boote
  3. Die Überlassung eines Mastlagerplatzes
  4. Die Benutzung eines der PKW – Stellplätze
  5. Die Benutzung der Sanitäreinrichtungen
  6. Ergänzende kostenpflichtige Dienstleistungen, wie das zu Wasser lassen oder aus dem Wasser       nehmen eines Bootes (Slippen), Bootsreinigung, etc.

2. Änderungen der AGB sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart werden. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch Aushang bekannt gemacht und werden jeder Überlassungsvereinbarung beigelegt.

3. Die Preise für die einzelnen Leistungen sind in der jeweils gültigen Preisliste festgehalten oder sind individuell abzusprechen.

4. Leistungen werden für eine ganze Periode, das ist eine Sommersaison und die anschließende Wintersaison erbracht. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Stegliegeplatz, die Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, beispielsweise Liegeplätze entsprechend der Bootsgröße oder des Typs zuzuweisen.

5. Jeder Mieter erhält gegen Kaution einen Chip, der den Zugang zu den Stegen, dem Gebäude und den Sanitäreinrichtungen ermöglicht. Der Chip bleibt im Eigentum der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH, bei Beendigung der Überlassungsvereinbarung ist der Chip zu retournieren, die Kaution wird in diesem Fall zurückerstattet. Der Chip ermöglicht das Öffnen des Tores an der Zufahrtsstraße.

6. Die Vereinbarung über die Inanspruchnahme einer Leistung wird schriftlich abgeschlossen und gilt für die jeweilige Dauer ( Sommersaison und Wintersaison, gesamte Periode). Innerhalb dieser Dauer kann die Vereinbarung weder von der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH noch vom Mieter einseitig gekündigt werden. Die Vereinbarung verlängert sich automatisch für die nächstfolgende Periode, wenn sie nicht vom Mieter oder der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH bis spätestens 3 Monate vor Beginn der jeweiligen nächstfolgenden Saison schriftlich aufgekündigt wird. Die Vereinbarung ist nicht an Dritte übertragbar, die allfällige Weitergabe während der Periode bedarf der schriftlichen Zustimmung der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH.

7. Die Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH stellt ihre Einrichtungen wie etwa Stege und Abstellflächen in ordnungsgemäßem, für die Nutzung geeigneten Zustand zur Verfügung und sorgt für die laufende Erhaltung. Die Benutzung der überlassenen Einrichtungen erfolgt jedoch ausschließlich auf eigene Gefahr des Mieters. Die Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH übernimmt keinerlei Haftungen für etwa Diebstahl, Beschädigungen aller Art, einschließlich Schäden durch Naturereignisse wie etwa Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Hochwasser.

8. Die Nutzung der Wasserfläche Grosser Wannsee sowie aller Freiflächen außerhalb der gekennzeichneten Anlagen der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH ist nicht Gegenstand der vereinbarten Leistungen. Für die Nutzung dieser Flächen gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen, für deren Einhaltung ausschließlich der Mieter verantwortlich ist.

9. Der vorübergehende Wegfall der Nutzungsmöglichkeit der überlassenen Einrichtungen durch Einflüsse die nicht von der Am Grossen Wannsee 4 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH zu verantworten sind, wie insbesondere Hochwasser, Niedrigwasser oder behördliche Auflagen, berechtigt nicht zur Verkürzung des vereinbarten Mietentgeltes.


  • » Starten Sie hier unser Image-Video